Wir sind ein Team!

„Wir sind ein Team!“ Mit diesem Schlachtruf feuern sich die Volleyballerinnen des VC Warndt nach jeder gelungen Spielaktion immer wieder gegenseitig an. Und das mit Erfolg! Die Mädels der 2. Damenmannschaft des VC Warndt haben in ihrem letzten Meisterschaftsspiel mit einem 3:0 Auswärtssieg beim VV Primstal ihren 11. Sieg im 16. Spiel eingefahren. Das ist als Klassenneuling und Aufsteiger bemerkenswert. Das Team steht am Ende der Saison auf Platz 3 der Kreisliga und darf sich sogar berechtigte Hoffnungen machen, in die Bezirksklasse aufzusteigen.

„In der jungen Mannschaft steckt viel Potenzial, und das Team hat sich spielerisch deutlich verbessert. Dies und der Zusammenhalt der Mannschaft haben entscheidend dazu beigetragen, dass die Saison für uns so erfolgreich verlief. Die Mannschaft ist auf gutem Weg.“ so das Fazit von Trainer Roland Müller.

Mit Blick auf die kommende Spielrunde wünscht sich die Mannschaft aufgrund ihres kleinen Spielerkaders noch Verstärkung und würde sich über Neuzugänge freuen. 

Abschlusstabelle Kreisliga Damen:

 

Platzierung:

Mannschaft:

Punkte:

Satzverhältnis:

1.

TV Düppenweiler 2

44

46:8

2.

TV Kirkel 3

43

44:9

3.

VC Warndt 2

34

37:17

4.

SC Hasborn 2

26

32:25

5.

TV Rehlingen 2

24

28:30

6.

TV Saarwellingen 2

17

19:34

7.

TV Holz 4

14

21:39

8.

TV Niederwürzbach 1

12

16:40

9.

VV Primstal 2

2

6:47