2. Damen siegt 3:0 beim TV Holz

Nach vierwöchiger Winterpause fand am 20.01.2018 der erste Spieltag im neuen Jahr statt. Unsere Mädels mussten auswärts beim TV Holz antreten. Mit lautstarker Unterstützung mitgereister Fans wurde unser Team, nach einem nervösen Start, von Minute zu Minute sicherer und fand immer besser ins Spiel. Trotz sechs verschlagener Angaben (!) konnte die Mannschaft den Satz schließlich relativ klar mit 25:17 für sich entscheiden.

Unsere Zuspiel- und Angriffsstärke konnte in den Sätzen zwei und drei einige Unsicherheiten wettmachen, so dass wir auch diese Sätze mit jeweils 25:15 für uns entscheiden konnten.

Als Aufsteiger und Klassenneuling hat die Mannschaft mit diesem Sieg bereits vor den noch ausstehenden fünf Spielen ihr Saisonziel, den Klassenerhalt, geschafft. Insofern können die Mädels locker aufspielen und versuchen, sich in der oberen Tabellenhälfte zu etablieren.

Für den VC Warndt waren an diesem Tag im Einsatz:

Mara Z., Mia M., Niocole H., Paulina Q., Lara S., Larissa L., Julia P., Johanna S., Aline R. und Alessia H.

Die 2. Damenmannschaft des VC Warndt nach ihrem 3:0-Auswärtssieg beim TV Holz