VC Warndt 2 feiert Meisterschaft und steigt auf!

 

Nach mehreren Jahren mit vielen Niederlagen hat es die zweite Mannschaft geschafft: Bereits vor Saisonende wurde sie Meister in ihrer Klasse. Bei dem letzten Heimspiel der Saison 2018/2919 gewann das Team souverän mit jeweils 3:0 gegen Saarwellingen und Besch. Damit sichern sich die jungen Frauen um Trainer Roland Müller einen nicht mehr einholbaren Vorsprung. Auf dem 9 m x 18 m großen Spielfeld haben die Spielerinnen, die alle beim VC Warndt das Volleyballspielen erlernten, all ihre Meisterschaftsspiele gewonnen.

„Die Spielerinnen haben sich von Jahr zu Jahr enorm gesteigert und sind zu einer schlagkräftigen Truppe zusammengewachsen. Die Mannschaft ist völlig verdient Meister geworden und wird auch in der Bezirksklasse punkten“, so Trainer Roland Müller.

Nach der stimmungsvollen Meisterfeier blicken die Spielerinnen auch dem letzten Spiel der Saison positiv entgegen. Sie freuen sich bereits auf die neue Spielrunde in der Bezirksklasse.

Große Freude herrschte bei der siegreichen Mannschaft über den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft

Besucher

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online