Damen 2 gegen Düppenweiler

 

Am Samstag, dem 21.10.2017, bestritt die zweite Damenmannschaft ihren zweiten Spieltag gegen den Tabellenersten des Vorjahres in der Kreisklasse A, den TV Düppenweiler. 

Am Anfang des ersten Satzes ließen wir uns sehr stark von der lauten Atmosphäre beeinflussen. Düppenweiler gelang es nun, einen Vorsprung von 8 Punkten aufzubauen. Doch im Laufe des Satzes gelang es uns, unsere Nervosität abzulegen und so konnten wir uns nun mit starken Spielzügen bis zum Gleichstand vorarbeiten. Doch gegen Ende kehrte unsere Nervosität wieder. Nach drei von uns vergebenen Satzbällen gewann Düppenweiler diesen Satz. Der zweite Satz begann sehr ausgeglichen, gegen Ende des Satzes führten wir sogar mit zwei Punkten. Doch auch in diesem Satz konnten wir unsere Nervosität nicht zurückhalten. Wieder lief es auf einen Satzball hinaus. Düppenweiler entschied diesen Satz knapp für sich. Genauso spannend wie der vorherige ging der dritte Satz weiter. Es war ein "Kopf-an-Kopf-Rennen" mit den Gegnern. Doch dieses Mal gelang es uns, den Satz mit einem Punktestand von 27 zu 25 für uns zu entscheiden. Nun ging es in den vierten Satz hinein. In diesem übernahm jedoch Düppenweiler die Führung und gewann diesen. Somit  entschied Düppenweiler dieses Spiel 3:1 für sich. Trotz der Niederlage sind wir äußerst motiviert, Düppenweiler im Rückspiel zu schlagen. 

 

Für den VC Warndt spielten an diesem Tag: Johanna S., Elena G., Mia M., Alessia H., Nicole H., Paulina Q., Julia P., Aline R., und Larissa L.

 

Larissa Laurent

 

2017/2018; Damen 2 gegen Primstal und Holz am 23.09.2017

Besucher

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online