Aktuelles

Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Spiel- und Trainingsbetrieb ruht!

Liebe Volleyballfreunde, liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Corona-Situation hat die Gemeinde Wadgassen seit dem 13.03.2020 alle Hallen bis auf weiteres für jegliche Nutzung gesperrt. Der Trainings- und Spielbetrieb des VC Warndt muss deshalb leider bis auf Weiteres eingestellt werden.


Die 2. Damenmannschaft wird vorzeitig Meister!

 

Als die Schiedsrichterin am 25. Januar um 16:07 Uhr die Begegnung VC Warndt 2 gegen TV Dillingen 1 in der Schulturnhalle Wadgassen mit einem langen, lauten Pfiff beendet, bricht bei unseren mit neuen Trikots ausgestatteten Spielerinnen und bei unseren Fans überschwänglicher Jubel aus: Mit dem 3:0-Sieg über Dillingen und dem 15. Sieg in Serie haben sich die ambitionierten Volleyballerinnen der 2. Damenmannschaft (Alter: 14 bis 20 Jahre) vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksklasse gesichert! Dies ist umso erstaunlicher, als dass die Mädels mit ihrem Trainer Roland Müller erst vergangene Saison als Kreisligameister in diese Spielklasse aufgestiegen sind und eigentlich den Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben hatten. Zwei Meisterschaften und zwei Aufstiege in Folge, das ist schon bemerkenswert. Kommende Saison geht das Team motiviert in der Bezirksliga ans Netz!

Auch die 1. Damenmannschaft, die direkt hinter der 2. Damenmannschaft auf Tabellenplatz 2 steht, hat beste Aufstiegschancen.

Ein großartiger Doppelerfolg für den Verein und die derzeit beiden erfolgreichsten Damen-Volleyballteams in der Gemeinde Wadgassen und Umgebung.

Die Mannschaft bedankt sich herzlich bei Reinhold Holzhauser für das Sponsoring der neuen Trikots.

Auch derWochenspiegel und der Wochenspiegelhaben darüber gleich zweimal berichtet.

Auch die hat darüber in ihrer Ausgabe vom 07.02.2020 berichtet.

 Sie können den Bericht der Saarbrücker Zeitung allerdings nur sehen, wenn Sie den Adblocker für diese Seite deaktiviert haben.

Der Meistermannschaft gehören an:

Katharina Bellion, Franziska Duchêne, Alessia Hohloch (Kapitän), Nicole Hohloch, Larissa Laurent, Maya Lühl, Paulina Queitsch, Azra Sari, Lara Stein, Anna Zimmermann, Mara Zimmermann und Roland Müller (Trainer)

 

Das Meisterschaftsfoto von links nach rechts:

Hintere Reihe:

Dieter Becker (Schatzmeister und geschäftsführender Vorstand), Reinhold Holzhauser (Vorstand und Trainerteam), Franziska Duchêne, Paulina Queitsch, Nicole Hohloch, Anna Zimmermann, Alessia Hohloch (Kapitän und Vorstandsmitglied), Roland Müller (Trainer und 1. Vorsitzender)

Mittlere Reihe:

Mara Zimmermann, Katharina Bellion, Larissa Laurent (Vorstand), Lara Stein

Vorne:

Azra Sari.

Besucher

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online