VC Warndt hat sich neu aufgestellt

Nach neun Jahren Verbandsligazugehörigkeit wird der VC Warndt in der Saison 2017/2018 erstmals nicht in der höchsten saarländischen Spielklasse vertreten sein. Der Grund: Das Verbandsligateam hat sich aufgelöst. Diese Entwicklung zeichnete sich bereits in der Rückrunde der letzten Saison ab, wo es gleich zu mehreren (u. a. verletzungs- und berufsbedingten) Ausfällen von Führungsspielerinnen kam. Nur mit großer personeller Unterstützung der 2. Damenmannschaft konnte man die Spielrunde zu Ende spielen, die Klasse aber nicht mehr halten. Hinzu kam, dass nach der Saison gleich mehrere Leistungsträgerinnen ihre Karriere beendeten.   

Die neue 1.Damenmannschaft setzt sich daher fast ausnahmslos aus Spielerinnen der letztjährigen 2. Damenmannschaft zusammen, die im vergangenen Jahr noch in vier Klassen tiefer in der Kreisliga A ans Netz gingen. Doch die Mannschaft um ihren erfahrenen Trainer Dieter Kiefer stellt sich dieser schwierigen Aufgabe. Die Spielerinnen werden alles geben und versuchen, in der Landesliga Fuß zu fassen.    

Die aktuelle 2. Damenmannschaft (ehemals 3. Damen) wird den Platz der letztjährigen 2. Damenmannschaft in der Kreisliga einnehmen. Auch dies wird eine große Herausforderung zumal Mittelangreiferin Bianca S. die „Erste“ verstärken wird.  

Eine sehr positive Entwicklung ist im Jugendbereich festzustellen: Hier haben die engagierten Jugendtrainerinnen Tina, Sandra, Alessia mit Unterstützung von Reinhold, Julia und Larissa hervorragende Arbeit geleistet und mehrere Jugendmannschaften aufgebaut. In der kommenden Saison wird der Verein daher gleich mit vier weiblichen Jugendteams (U 18, U 14, U 13, U 12) starten.

Die beiden Damenmannschaften starten am Samstag, 23.09.2017, mit einem Heimspieltag in der Schulturnhalle Wadgassen in die neue Saison. Die 2. Damen spielt um 15:00 Uhr gegen die Mannschaften  des VV Primstal und des TV Holz. Anschließend um 19:00 Uhr darf die 1. Damen ihre beiden ersten Heimspiele bestreiten. Wie hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Der Verein wünscht allen Spielerinnen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und viel Spaß beim Volleyball!

Hinweis:

Wir laden interessierte Kinder und Jugendliche zum Schnuppertraining ein. Einzelheiten zu Trainingszeiten und Trainingsorte finden Sie hier:

Wer ist online ?

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online